WDR 3 Lunchkonzert

Karen Gomyo

WDR 3 Lunchkonzert

  • Dvořák, Bartók und Ravel
  • Karen Gomyo (Violine) und Cristian Măcelaru (Leitung)
  • DO 18. Februar 2021, Kölner Philharmonie, 13.04 Uhr

Coronabedingt findet dieses Konzert ohne Publikum statt, Sendung im Radio: WDR 3 live.

Musik zum Entdecken und Entspannen

Es muss nicht immer die große Sinfonie sein. Auch in der kleinen Form verbirgt sich manches Kleinod. Das WDR 3 Lunchkonzert bietet auf dem Weg in den Nachmittag ein Musikprogramm zum Entdecken und Entspannen.

Antonín Dvořák
Legenden Nr. 9 und Nr. 10 op. 59

Béla Bartók
Rhapsody Nr. 1 für Violine und Orchester

Maurice  Ravel
"Tzigane"
Konzertfantasie für Violine und Orchester

Antonín Dvořák
Legenden Nr. 7 und Nr. 4 op. 59

Mitwirkende:

  • Karen Gomyo Violine
  • WDR Sinfonieorchester
  • Cristian Măcelaru Leitung
  • Nicolas Tribes/WDR 3 Moderation

WDR 3 Lunchkonzert, Köln, 18.02.2021

Datum: Donnerstag, 18.02.2021
Ort: Konzert ohne Publikum, Sendung im Radio: WDR 3 live
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 13.04 Uhr
Karten:

Neu angesetzt