Cristian Măcelaru

Zarathustra - Livestream

  • Nemtsov, Rachmaninow, Bach und Strauss
  • Geister Duo, Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2021 (Klavierduo) und Cristian Măcelaru (Leitung)
  • SA 30. Oktober 2021, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

Măcelaru dirigiert Strauss & Rachmaninow.

Sie waren Zeitgenossen - aber das ist auch das einzige, was den bajuwarisch-vitalen Richard Strauss mit dem russischen Melancholiker Sergej Rachmaninow verbindet. Dessen Caprice Bohemien ist ein folkloristisch getönter Melodienreigen voller Schwung und exotischem Flair.

Sergej Rachmaninow
Caprice Bohemien op. 12

Johann Sebastian Bach
Konzert c-Moll für zwei Klaviere,
Streicher und Basso continuo BWV 1060

Sarah Nemtsov
Tikkun
(Uraufführung)
Kompositionsauftrag des WDR
- Miniatur der Zeit -

Richard Strauss
Also sprach Zarathustra op. 30
Tondichtung, frei nach Friedrich Nietzsche, für großes Orchester

Mitwirkende:

  • Geister Duo, Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2021 Klavierduo
  • WDR Sinfonieorchester
  • Cristian Măcelaru Leitung

Einzelkarten für dieses Konzert können Sie ab dem 1. September 2021 erwerben.

Mit Inkrafttreten der Corona-Schutzverordnung NRW vom 3. April gelten für Konzertbesuche in der Kölner Philharmonie keine Zugangsbeschränkungen mehr. Auch die Maskenpflicht wurde aufgehoben. Zum Schutz aller empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Mund- und Nasenschutzmaske jedoch auf freiwilliger Basis.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Website der Kölner Philharmonie.

Zarathustra - Livestream, Köln, 30.10.2021

Datum: Samstag, 30.10.2021
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

48 Euro / 39 Euro / 29 Euro / 19 Euro / 16 Euro / 9 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.