WDR Happy Hour

WDR Happy Hour

WDR Happy Hour

  • Werke von Kernis und Tschaikowsky
  • Daniel Lozakovich (Violine), Gemma New (Leitung) und Marlis Schaum (Moderation)
  • SA 2. April 2022, Essen, Philharmonie, 19.00 Uhr

Klassik um Sieben.

Die Musik des Himmels, die "Musica Celestis", war in der Vorstellung des Mittelalters ein nie endender, Gott preisender Gesang der Engel. Den Amerikaner Aaron Jay Kernis inspirierte das Bild zu einer Verbindung von Minimalismus und der Schönheit der Sphärenmusik, dargeboten in der Form einer dahinfließenden Variationenkette. Es ist ein ungewöhnlicher Auftakt zu einem der großen virtuosen Violinkonzerte der Romantik, dargeboten vom gerade mal 20-jährigen Geigen-Shootingstar Daniel Lozakovich. Der in Stockholm geborene Künstler begann mit knapp sieben Jahren das Violinspiel und gab nur zwei Jahre später sein Debüt. Längst ist er als Solist auf vielen internationalen Podien aufgetreten.

Aaron Jay Kernis
Musica Celestis

Peter Tschaikowsky
Konzert D-Dur
für Violine und Orchester op. 35

Mitwirkende:

  • Daniel Lozakovich Violine
  • WDR Sinfonieorchester
  • Gemma New Leitung
  • Marlis Schaum/WDR 2 Moderation

WDR Happy Hour, Essen, 02.04.2022

Datum: Samstag, 02.04.2022
Ort: Philharmonie
Huyssenallee 55
45128 Essen
Beginn: 19.00 Uhr