Francesco Piemontesi

Piemontesi & Mozart

  • Mozart und Elgar
  • Francesco Piemontesi (Klavier) und Sir Andrew Davis (Leitung)
  • FR 26. Mai 2023, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

"Mozart ist Millimeterarbeit", sagt der Pianist Francesco Piemontesi - und meint damit den schmalen Grat, auf dem man zwischen unverbindlicher Glätte und aufgesetztem Ausdruck balancieren muss. Nur wenige große Werke hat der Klassiker in Moll geschrieben. Eins davon ist sein Klavierkonzert mit der KV-Nummer 466, eine Schöpfung zwischen Melancholie und Dramatik, zwischen transparenter Poesie und der Kraft ungestümen Aufbegehrens - übrigens nicht zufällig eines der Lieblingsstücke von Ludwig van Beethoven. Ihm zur Seite steht die selten zu hörende erste Sinfonie von Edward Elgar - ein Erstling, mit dem er unmittelbar nach der Uraufführung so viele Erfolge feiern konnte wie kein englischer Komponist vor ihm.

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert d-Moll
für Klavier und Orchester KV 466

Edward Elgar
Sinfonie Nr. 1 As-Dur op. 55

Mitwirkende:

  • Francesco Piemontesi Klavier
  • WDR Sinfonieorchester
  • Sir Andrew Davis Leitung

Piemontesi & Mozart, Köln, 26.05.2023

Datum: Freitag, 26.05.2023
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

56 Euro / 47 Euro / 36 Euro / 23 Euro / 20 Euro / 11 Euro. Preise inklusive sämtlicher Gebühren!

Vorverkauf ab 1. Juni 2022, für Abonnent:innen am 25. Mai 2022