Măcelaru dirigiert Marsalis

Cristian Măcelaru

Măcelaru dirigiert Marsalis

  • Marsalis und Dvořák
  • Nicola Benedetti (Violine) und Cristian Măcelaru (Leitung)
  • FR 25. Juni 2021, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

Grenzgänger.

Sein erstes und bislang einziges Violinkonzert hat Wynton Marsalis der Geigerin Nicola Benedetti 2015 geradewegs in die flinken Finger komponiert. In seiner Mischung aus blühender Melodik, Jazz und Fiddle Folk ist es fast so etwas wie ein Portrait der Musikerin mit schottischen und italienischen Wurzeln geworden. Erst kürzlich hat Nicola Benedetti das attraktive Stück auf CD eingespielt – unter Leitung von Cristian Măcelaru, der dem WDR Sinfonieorchester mit Antonín Dvořáks Sinfonie "Aus der Neuen Welt" einen weiteren Grenzgänger zwischen Europa und den USA auf die Pulte stellt.

Wynton Marsalis
Violinkonzert
– Musik der Zeit –

Antonín Dvořák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95
"Aus der Neuen Welt"

Mitwirkende:

  • Nicola Benedetti Violine
  • WDR Sinfonieorchester
  • Cristian Măcelaru Leitung

Corona-Pandemie: Wichtige Informationen für Ihren Konzertbesuch in der Kölner Philharmonie

1. Beachten Sie bitte die spezifischen Besuchsregelungen für die Kölner Philharmonie
2. Registrieren Sie sich vor dem Konzertbesuch auf www.anmeldung.nrw

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Website der Kölner Philharmonie.

Coronabedingt ist derzeit kein Kartenverkauf für die Konzerte der WDR Ensembles in der Kölner Philharmonie bis Ende Dezember möglich. Aufgrund der neuen Verordnungen des Landes NRW und der Stadt Köln ist es zur Zeit nicht möglich, Kartenkontingente in den Verkauf zu geben. Daher sind im Moment keine Kartenkäufe möglich. Wir bitten um Verständnis.

Aktuell gehen wir davon aus, dass der Einzelkartenvorverkauf für die Konzerte der WDR Ensembles in der Kölner Philharmonie ab 1. Januar 2021 zwei Monate vor Konzertdatum beginnt.

Măcelaru dirigiert Marsalis, Köln, 25.06.2021

Datum: Freitag, 25.06.2021
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

48 Euro / 39 Euro / 29 Euro / 19 Euro / 16 Euro / 9 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Oktober 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31