Janowski & Schumann - Livestream

Marek Janowski

Janowski & Schumann - Livestream

  • Mendelssohn Bartholdy, Bruch und Schumann
  • Vadim Gluzman (Violine) und Marek Janowski (Leitung)
  • FR 30. April 2021, Kölner Philharmonie, 20.04 Uhr

Coronabedingt findet dieses Konzert ohne Publikum und nur im Video-Livestream und als Liveübertragung auf WDR 3 statt.

Füllhorn deutscher Romantik.

Marek Janowski, Chefdirigent der Dresdner Philharmonie, öffnet das Füllhorn der deutschen Romantik: Suggestive Landschaftsbilder tun sich auf; blühendes Melos wechselt mit feuriger Virtuosität. Der israelische Geiger Vadim Gluzman ist der Solist in Max Bruchs Violinkonzert und übernimmt den Part des australisch-taiwanesischen Geigers Ray Chen, der seine Mitwirkung aufgrund der Pandemie leider absagen musste.

Felix Mendelssohn Bartholdy
Die Hebriden op. 26

Max Bruch
Konzert Nr 1 g-Moll für Violine und Orchester op. 26

Robert Schumann
Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120

Einführungen zu den gespielten Werken

Mitwirkende:

  • Vadim Gluzman Violine
  • WDR Sinfonieorchester
  • Marek Janowski Leitung

Janowski & Schumann - Livestream, Köln, 30.04.2021

Datum: Freitag, 30.04.2021
Ort: Konzert ohne Publikum, live im Videostream und auf WDR 3
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.04 Uhr