Safranski & Bruckner

Rüdiger Safranski

Safranski & Bruckner

  • Vortrag von Rüdiger Safranski und Musik von Wagner und Bruckner
  • Rüdiger Safranski (Schriftsteller und Philosoph)
  • DO 31. Oktober 2019, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski ist mit pointierten Biografien deutscher Dichter und Denker hervorgetreten. In der Reihe "Musik im Dialog" widmet er sich einem großen Thema des 19. Jahrhunderts: dem Wechselspiel von Kunst und Religion. In Richard Wagners Werk ist es omnipräsent, ebenso im Schaffen des erzkatholischen Österreichers Anton Bruckner, der dem verstorbenen Kollegen mit dem Adagio seiner "Siebten" einen ergreifenden Klagegesang widmete. Die musikalische Leitung hat Marek Janowski.

"Musik im Dialog": Rede des Philosophen Rüdiger Safranski

WDR 5 31.10.2019 25:51 Min. Verfügbar bis 30.10.2020 WDR 5

Download

Richard Wagner
Vorspiel zum 1. Aufzug aus "Lohengrin"

Rüdiger Safranski
Vortrag zum Thema "Religion und Kunst. Kunstreligion"

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7 E-Dur

Mitwirkende:

  • Rüdiger Safranski Schriftsteller und Philosoph
  • WDR Sinfonieorchester
  • Marek Janowski Leitung
  • Uwe Schulz/WDR 5 Moderation

Safranski & Bruckner, Köln, 31.10.2019

Datum: Donnerstag, 31.10.2019
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

25 Euro (Einheitspreis/ermäßigt 19 Euro). Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Weitere Themen

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29