Ray Chen & Musik aus China

Ray Chen

Ray Chen & Musik aus China

  • Q. Chen, G. Chen, Dun und Huanzhi
  • Ray Chen (Violine) und Tung-Chieh Chuang (Leitung)
  • SA 1. Februar 2020, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

Stimmungsvolle asiatische Melodik und üppiges europäisches Klangkolorit verbindet das Violinkonzert "The Butterfly Lovers", das schon 1959 entstand, seinen Siegeszug aber erst nach dem Ende der chinesischen Kulturrevolution antreten konnte. Von einer Begegnung der Kulturen erzählt auch Tan Duns "Concerto for Orchestra", das dem venezianischen Kaufmann Marco Polo auf den verschlungenen Wegen der Seidenstraße bis nach Peking folgt. Dieser klingende Gruß zum chinesischen Neujahrsfest wird ausgebracht von zwei jungen Musikern aus Taiwan, die sich auf den europäischen Podien bereits erfolgreich etabliert haben.

Qigang Chen
Five Elements

Gang Chen/Zhanhao He
The Butterfly Lovers
Violin Concerto

Tan Dun
Concerto for Orchestra

Li Huanzhi
Spring Festival Overture

19.00 Uhr Einführung mit Susanne Herzog

Mitwirkende:

  • Ray Chen Violine
  • WDR Sinfonieorchester
  • Tung-Chieh Chuang Leitung

Ray Chen & Musik aus China, Köln, 01.02.2020

Datum: Samstag, 01.02.2020
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

47 Euro / 38 Euro / 29 Euro / 18 Euro / 16 Euro / 9 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.