Peter Tschaikowsky

Camille Thomas

Peter Tschaikowsky

  • Elgar Violoncellokonzert und Tschaikowsky Sinfonie Nr. 1
  • Camille Thomas (Violoncello) und Aziz Shokhakimov (Leitung)
  • DO 30. April 2020, Bielefeld, Oetkerhalle, 20.00 Uhr

Im Januar 2018 sprang der junge usbekische Dirigent Aziz Shokhakimov kurzfristig beim WDR Sinfonieorchester ein – mit so viel Erfolg, dass es prompt zu einer Wiedereinladung kam. Der 1988 in Taschkent geborene Musiker wurde 2015 als Kapellmeister an die Deutsche Oper am Rhein engagiert. Am Vorabend des Maifeiertages setzt er mit einem Programm der lyrischen Stimmungen und gedeckten Farben einen deutlichen Gegenakzent zum ausgelassenen Hexentreiben der Walpurgisnacht. Solistin in Edward Elgars nobel-elegischem Cellokonzert ist die junge franko-belgische Cellistin Camille Thomas.

Edward Elgar
Konzert e-Moll für Violoncello und Orchester op. 85

Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 13
"Winterträume"

Mitwirkende:

  • Camille Thomas Violoncello
  • WDR Sinfonieorchester
  • Aziz Shokhakimov Leitung

Peter Tschaikowsky, Bielefeld, 30.04.2020

Datum: Donnerstag, 30.04.2020
Ort: Oetkerhalle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
Beginn: 20.00 Uhr
August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31