Musik der Zeit - Antiphonen - Livestream

Samstag, 27.01.2018, Köln, Funkhaus, 20 Uhr

Musik der Zeit - Antiphonen - Livestream

Wechselgesang mit Bernd Alois Zimmermann. Seine "Antiphonen" sind ein Schlüsselwerk der Moderne. Ein Solokonzert als Dialog zwischen Solist und Orchester, Sprache und Musik, Zeiten und Stilen. Georg Kröll und Wolfgang Mitterer konfrontieren es mit neuen Werken. Es dirigiert Titus Engel.

Auch ihre Orchesterbesetzungen sind eigenwillig reduziert. Bis auf Wolfgang Mitterer als Solist an der Orgel und die zusätzliche Live-Eletronik bleibt Zimmermanns Aufstellung im neuen Werk des Österreichers erhalten. Auch die Uraufführung des Zimmermann- Schülers Georg Kröll antwortet auf »Antiphonen«. Mit organisierter Unruhe, Verwandlungen und Metamorphosen. Am Pult steht der schweizer Dirigent Titus Engel.

Wolfgang Mitterer
Multiphon X (2017)
für Orgel, Electronics und Kammerorchester
(Uraufführung)
Kompositionsauftrag des WDR

Bernd Alois Zimmermann
Antiphonen (1961 – 1962)
für Viola und kleines Orchester

Georg Kröll
Wechselbilder (2008 – 2010/2017)
Episoden für Kammerorchester
(Uraufführung)
Kompositionsauftrag des WDR

19 Uhr Konzerteinführung mit Wolfgang Mitterer und Georg Kröll

Mitwirkende:

  • Simone Jandl, Viola
  • Wolfgang Mitterer, Orgel
  • WDR Sinfonieorchester
  • Titus Engel, Leitung
Musik der Zeit - Antiphonen - Videostream
Datum: Samstag, 27.01.2018
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

18 Euro (Einheitspreis/ermäßigt 10 Euro). Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr von ca. 10 % sowie eine Servicegebühr von 2 Euro pro Ticket.