Musik der Zeit: Ongaku

Peter Eötvös

Musik der Zeit: Ongaku

  • Mochizuki, Takemitsu und Fujikura
  • Peter Eötvös (Dirigent)
  • SA 03. November 2018, Essen, Philharmonie, 20.00 Uhr

Beim Gastspiel des WDR Sinfonieorchesters in Essen steht der Japaner Dai Fujikura im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Der Schlagzeuger Isao Nakamura bringt sein im Auftrag der Philharmonie Essen komponiertes Solo zur Aufführung. In seinem neuen Orchesterwerk, das einen Tag zuvor in Köln aus der Taufe gehoben wurde, widmet sich Fujikura der Schwerelosigkeit großer Klangmassen. Peter Eötvös dirigiert ein Programm, in dem alte japanische Instrumente der westlichen Kunstmusik begegnen und sich eine junge Generation über die alten Klischees von Ost und West hinwegsetzt.

Misato Mochizuki
Nigredo (2009 – 10) für Orchester (Europäische Erstaufführung)

Tōru Takemitsu
Autumn (1973) für Biwa,
Shakuhachi und Orchester

Dai Fujikura
Uri (2017) für Schlagzeug solo (Deutsche Erstaufführung)
Kompositionsauftrag der Philharmonie Essen

Glorious Clouds (2017) für Orchester
Kompositionsauftrag des WDR, Orchestre national d'Île-de-France und Nagoya Philharmonic Orchestra

19.30 Uhr Einführung "Die Kunst des Hörens" durch Peter Eötvös und Kornelia Bittmann mit Mitgliedern des WDR Sinfonieorchesters

Mitwirkende:

  • Kaoru Kakizakai Shakuhachi
  • Akiko Kubota Biwa
  • Isao Nakamura Schlagzeug
  • WDR Sinfonieorchester
  • Peter Eötvös Leitung
Musik der Zeit: Ongaku - NOW!
Datum: Samstag, 03.11.2018
Ort: Philharmonie
Huyssenallee 53
45128 Essen
Beginn: 20.00 Uhr

Weitere Themen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31