Musik der Zeit: Lonely Child - Livestream

Bas Wiegers

Musik der Zeit: Lonely Child - Livestream

  • Bianchi, Vivier und Platz
  • Katrien Baerts (Sopran) und Bas Wiegers (Dirigent)
  • SA 12. Januar 2019, Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 20.00 Uhr

"Zeremonie des Anfangs" – so nannte Claude Vivier seine musikalische Suche nach der verlorenen Kindheit, die er in seinem 1980 entstandenem Werk "Lonely Child" thematisiert. Katrien Baerts ist die Solistin in diesem Ritual, das wie ein "langes Lied der Einsamkeit" der Sehnsucht nach Liebe und Glück Ausdruck verleiht. Für ein Kollektiv von Individuen schreibt Robert HP Platz und feiert – ebenso wie Oscar Bianchi – das Ritual des Konzertierens.

Oscar Bianchi
Exordium (2017) für Kammerorchester (Deutsche Erstaufführung)

Claude Vivier
Lonely Child (1980) für Sopran und Kammerorchester

Robert HP Platz
Anderswo: Wand (2018) für Kammerorchester (Uraufführung)
Kompositionsauftrag des WDR und SR

19.00 Uhr Einführung mit Robert HP Platz und Oscar Bianchi

Mitwirkende:

  • Katrien Baerts Sopran
  • WDR Sinfonieorchester
  • Bas Wiegers Leitung
Musik der Zeit: Lonely Child - Livestream
Datum: Samstag, 12.01.2019
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

25 Euro (Einheitspreis/ermäßigt 15 Euro). Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Weitere Themen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31