3. Kammerkonzert

Kammerkonzert 3

3. Kammerkonzert

  • Boccherini, Droste-Hülshoff und Szymanowski
  • Mitglieder des WDR Sinfonieorchesters
  • SO 1. März 2020, Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 11.00 Uhr

Das musikalische Talent lag wohl in der Familie: Ebenso wie die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff trat auch ihr Onkel Maximilian Friedrich mit Kompositionen hervor, die über ambitioniertes aristokratisches Dilettantentum deutlich hinausgehen. Aus der gleichen Epoche stammen die Oboenquintette des Wahl-Spaniers Luigi Boccherini. In die klassische Anmut dieser Werke mischt sich eine gute Portion folkloristisch inspirierter Musizierlust, wie sie 125 Jahre später auch das erste Streichquartett des Polen Karol Szymanowski prägt.

Luigi Boccherini
Oboenquintett G-Dur op. 45 Nr. 1
Oboenquintett d-Moll op. 45 Nr. 6

Maximilian Friedrich von Droste-Hülshoff
Streichquintett Nr. 4

Karol Szymanowski
Streichquartett Nr. 1 C-Dur op. 37

Mitwirkende:

  • Jérémy Sassano Oboe
  • Brigitte Krömmelbein Violine
  • Jikmu Lee Violine
  • Katja Püschel Viola
  • Stephanie Madiniotis Viola
  • Christine Penckwitt Violoncello

3. Kammerkonzert, Köln, 01.03.2020

Datum: Sonntag, 01.03.2020
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 11.00 Uhr
Karten:

16 Euro (Einheitspreis/ermäßigt 10 Euro). 12 Euro für Inhaberinnen und Inhaber der Freitags- und Samstags-Konzert-Abos. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Weitere Themen

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31