Abgesagt: WDR Happy Hour

WDR Happy Hour

Abgesagt: WDR Happy Hour

  • Kurtág, Bartók, Ravel und Dvořák
  • Karen Gomyo (Violine), Jürgen Ruck (Gitarre), Cristian Măcelaru (Leitung) und Jan Malte Andresen (Moderation)
  • DO 18. Februar 2021, Kölner Philharmonie, 19.00 Uhr

Information zu Erstattungen

Klassik um Sieben.

Vergangenes beschwören, Flüchtiges festhalten: Drei große Komponisten aus Osteuropa machen sich auf die Suche nach der verlorenen Zeit. Für Antonín Dvořák, Béla Bartók und György Kurtág geht es dabei immer auch um die Frage der eigenen Identität – in einer Region der Welt, über die der Wind der Geschichte oft heftig wehte.

György Kurtág
Grabstein für Stephan op. 15c
In memoriam Stephan Stein
für Gitarre und im Raum verteilte Instrumentengruppen     
– Musik der Zeit –

Bela Bartók
Rhapsodie Nr. 1 für Violine und Orchester

Maurice Ravel
Tzigane
Fassung für Violine und Orchester

Antonín Dvořák
Legenden op. 59 (Auswahl)
Fassung für Orchester

Mitwirkende:

  • Karen Gomyo Violine
  • Jürgen Ruck Gitarre
  • WDR Sinfonieorchester
  • Cristian Măcelaru Leitung
  • Jan Malte Andresen/WDR 2 Moderation

WDR Happy Hour, Köln, 18.02.2021

Datum: Donnerstag, 18.02.2021
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 19.00 Uhr
Karten:

Fällt aus / abgesagt