Abgesagt: Artist in Residence Widmann 3

Tianwa Yang

Abgesagt: Artist in Residence Widmann 3

  • Widmann und Bruckner
  • Tianwa Yang (Violine) und Christoph Eschenbach (Leitung)
  • SA 16. Mai 2020, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

Der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung galt Tianwa Yang bereits 2014 als "die stärkste junge Geigerin weit und breit". Im Folgejahr debütierte die 1987 geborene Chinesin unter Leitung von Christoph Eschenbach beim WDR Sinfonieorchester. Mit dem neu gekürten Chefdirigenten des Berliner Konzerthausorchesters gestaltet sie nun Jörg Widmanns weit ausgreifendes, von hoher emotionaler Innenspannung getragenes Violinkonzert Nr. 1 aus dem Jahre 2007. Wiederum steht die Musik des WDR-Residenzkünstlers im produktiven Dialog mit der Romantik – hier vertreten durch Anton Bruckners "Achte".

Jörg Widmann
Konzert Nr. 1 für Violine und Orchester

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 8 c-Moll

19.00 Uhr Einführung mit Johannes Zink

Mitwirkende:

  • Tianwa Yang Violine
  • WDR Sinfonieorchester
  • Christoph Eschenbach Leitung

Keine Zeit am 16.05.? Weitere Aufführung:

Abgesagt: Artist in Residence Widmann 3, Köln, 16.05.2020

Datum: Samstag, 16.05.2020
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

47 Euro / 38 Euro / 29 Euro / 18 Euro / 16 Euro / 9 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Fällt aus / abgesagt