Jolivet, Rachmaninow, Strauss - Videos

Jolivet, Rachmaninow, Strauss - Videos

  • Jolivet, Rachmaninow und Strauss
  • Anna Vinnitskaya (Klavier), Selina Ott (Trompete) und Andris Poga (Dirigent)
  • FR 30. November 2018, Kölner Philharmonie, 20.00 Uhr

Als "Solistin der Saison" des WDR Sinfonieorchesters hat Anna Vinnitskaya in der vorletzten Spielzeit die Klavierkonzerte von Béla Bartók und Dmitrij Schostakowitsch meisterhaft interpretiert. Nun setzt die in Hamburg lehrende russische Pianistin ihre Erkundungen im osteuropäischen Repertoire mit dem Klavierkonzert Nr. 3 von Sergej Rachmaninow fort. In diesem ebenso hochemotionalen wie technisch anspruchsvollen Stück ist die Spätblüte der Romantik erreicht – ebenso wie in Richard Strauss’ Tondichtung "Also sprach Zarathustra", die der lettische Maestro Andris Poga folgen lässt. Die 20-jährige Österreicherin Selina Ott hat im September 2018 als erste Frau beim ARD-Musikwettbewerb im Fach Trompete einen ersten Preis gewonnen.

André Jolivet
Concertino für Trompete, Streicher und Klavier

Sergej Rachmaninow
Konzert Nr. 3 d-Moll
für Klavier und Orchester op. 30

Richard Strauss
Also sprach Zarathustra op. 30
Tondichtung frei nach Friedrich Nietzsche

19.00 Uhr Konzerteinführung mit Melanie Loll

Mitwirkende:

  • Anna Vinnitskaya Klavier
  • Selina Ott Trompete
  • WDR Sinfonieorchester
  • Andris Poga Leitung

Also sprach Zarathustra - Livestream, Köln, 30.11.2018

Datum: Freitag, 30.11.2018
Ort: Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

45 Euro / 36 Euro / 27 Euro / 18 Euro / 16 Euro / 9 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket. SinfoniePlus: 6 Euro bis 25 Jahre/keine Ermäßigung.

Weitere Themen

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30