Konzertbetrieb der Spielzeit 19/20 eingestellt - Informationen zu Erstattungen

Das WDR Sinfonieorchester

Konzertbetrieb der Spielzeit 19/20 eingestellt - Informationen zu Erstattungen

  • Konzertabsagen wegen Coronavirus-Infektionen
  • Konzertbetrieb aller WDR Ensembles bis Ende der Spielzeit 2019/2020 eingestellt
  • Konzertkarten für Kölner Konzerte werden erstattet, bei allen anderen Veranstaltungen an die örtlichen Veranstalter wenden
  • Abonnent*innen erhalten anteilige Erstattung des Abo-Preises

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Konzertbetrieb der vier Ensembles WDR Sinfonieorchester, WDR Funkhausorchester, WDR Rundfunkchor und WDR Big Band in Köln bis zum Ende der Spielzeit 2019/2020 eingestellt. Weitere Gastspiele wurden bereits von externen Partnern abgesagt.

Karteninhaber*innen aller Konzerte in Köln bietet der WDR eine Erstattung des Kartenpreises für die betreffenden Konzerte an. Hierfür wenden Sie sich bitte bis zum 31.08.2020 an die jeweilige Vorverkaufsstelle, an der Sie Ihre Karten erworben haben. Für Ersatztermine behalten Tickets ihre Gültigkeit. Darüber hinaus bietet der WDR den Abonnent*innen des WDR Sinfonieorchesters, des WDR Funkhausorchesters und des WDR Rundfunkchors eine anteilige Erstattung ihres Abo-Preises für ausgefallene Konzerte an. Nutzen Sie hierfür bitte das Erstattungs-Formular von KölnMusikTicket. Zusätzlich wird KölnMusikTicket alle Abonnent*innen der entsprechenden Abo-Reihen gesondert informieren.

Karteninhaber*innen, die von den Vorstellungsausfällen des WDR Sinfonieorchesters in Dortmund betroffen sind, werden kontaktiert. Das Konzerthaus Dortmund bietet für seine Eigenveranstaltungen folgende Regelungen: Für Ersatztermine behalten Tickets ihre Gültigkeit. Sollten Kund*innen an dem neuen Termin verhindert sein, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Konzerthaus-Ticketing unter 0231 22 696 200.

Bei Fragen zu Ticket-Rückerstattungen in allen anderen Städten wenden Sie sich bitte an die örtlichen Veranstalter.

TICKET HOTLINE KÖLN: 0221 280 280

ABO-HOTLINE KÖLN: 0221 204 08 204

KONZERTHAUS-TICKETING DORTMUND: 0231 22 696 200

OETKERHALLE BIELEFELD: 0521 51 54 54

KÖLNER BÜRGERTELEFON ZUM CORONA-VIRUS: 116 117

Orchester auf digitalen Plattformen weiter erleben

Folgende Konzerte sind abgesagt:

WDR Sinfonieorchester:

  • "Măcelaru dirigiert Strauss", 19. März 2020, Kölner Philharmonie
  • "Wiener Klassik en minature", 27. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Musik der Zeit 4", 29. März 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Zimmermann spielt Beethoven", 02. April 2020, Konzerthaus Dortmund
  • "Zimmermann spielt Beethoven", 03. April 2020, Kölner Philharmonie
  • "PhilharmonieLunch", 23. April 2020, Kölner Philharmonie
  • "Wittener Tage für neue Kammermusik", 26. April 2020, Witten, Theatersaal
  • "WDR Happy Hour", 29. April 2020, Kölner Philharmonie
  • "Peter Tschaikowsky", 30. April 2020, Oetkerhalle Bielefeld
  • "Musik der Zeit 5 - ACHT BRÜCKEN", 10. Mai 2020, Hochschule für Musik und Tanz Köln
  • "PhilharmonieLunch", 14. Mai 2020, Kölner Philharmonie
  • "Artist in Residence 3", 15./16. Mai 2020, Kölner Philharmonie
  • "4. Kammerkonzert", 17. Mai 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Musik der Zeit 6", 28. Mai 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Wiener Klassik", 29./30. Mai 2020, Würzburg, Residenz
  • "PhilharmonieLunch", 04. Juni 2020, Kölner Philharmonie
  • "Beethoven Pastorale", 05. Juni 2020, Kölner Philharmonie
  • "Măcelaru & Levit", 18. Juni 2020, Konzerthaus Dortmund
  • "Măcelaru & Levit", 19. Juni 2020, Kölner Philharmonie
  • "PhilharmonieLunch", 25. Juni 2020, Kölner Philharmonie
  • "Klassik mal anders", 25. Juni 2020, Kölner Philharmonie
  • "Grenzgänge in der Romantik ", 26. Juni 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln

Ebenso kann das das "Kammerflirren"-Festival, das Mitte April in Kooperation mit der Stadt Köln und dem Gürzenich Orchester geplant war, nicht stattfinden.

Aktuelle Informationen rund um den Corona-Virus auf wdr.de:

Stand: 08.05.2020, 10:56