BTHVN 2020: In Ostwestfalen

BTHVN 2020: In Ostwestfalen

  • Beethoven Sinfonie Nr. 9
  • Bielefelder Philharmoniker und Alexander Kalajdzic (Leitung)
  • SO 09. Februar 2020, Bielefeld, Rudolf-Oetker-Halle, 17.00 Uhr

250 Jahre Beethoven – und auch die Bielefelder Philharmoniker feiern. Aber nicht nur einen Tag, nein, gleich zwei Monate und zwar in Form eines Beethovenzyklus. Großes Finale dieses Zyklus wird am 9. Februar die 9. und letzte vollständige Sinfonie Beethovens sein. Da dürfen natürlich auch die professionellen Sänger*innen des WDR Rundfunkchores nicht fehlen. Die Leitung übernimmt der gebürtige Kroate Alexander Kalajdzic. Der sowohl im Konzertbereich als auch in der Oper gefragte Dirigent ist bereits seit 2010 Generalmusikdirektor am Theater Bielefeld und der Bielefelder Philharmoniker.

Rodion Shchedrin
Praeludium zur IX. Symphonie Beethovens
für Orchester (1999)

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
mit Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude"

Mitwirkende:

  • WDR Rundfunkchor
  • Robert Blank Einstudierung
  • Bielefelder Philharmoniker
  • Alexander Kalajdzic Leitung

BTHVN 2020: In Ostwestfalen, Bielefeld, 09.02.2020

Datum: Sonntag, 09.02.2020
Ort: Rudolf-Oetker-Halle
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
Beginn: 17.00 Uhr