Brahms: Ein deutsches Requiem

Gülru Ensari und Herbert Schuch

Brahms: Ein deutsches Requiem

  • Musik von Johannes Brahms
  • Gülru Ensari (Klavier), Herbert Schuch (Klavier), Peter Dijkstra (Dirigent) u.a.
  • FR 25. Juni 2021, Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 19.00 Uhr

Johannes Brahms
Ein deutsches Requiem op. 45
für Soli, Chor und Orchester
(Londoner Fassung mit zwei Klavieren)

Mitwirkende:

  • Elisabeth Breuer Sopran
  • Matthias Winckhler Bariton
  • Gülru Ensari Klavier
  • Herbert Schuch Klavier
  • WDR Rundfunkchor
  • Peter Dijkstra Leitung

Brahms: Ein deutsches Requiem, Köln, 25.06.2021

Datum: Freitag, 25.06.2021
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 19.00 Uhr
Karten:

16 Euro / ermäßigt 10 Euro, Schüler*innen/Student*innen bis 28 Jahre 6 Euro/keine Ermäßigung. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Der Einzelkartenkauf für die Konzerte im Funkhaus am Wallrafplatz beginnt für alle Konzerttermine bis Dezember 2020 am 20. August 2020, für alle Konzerttermine ab dem 1. Januar 2021 jeweils zwei Monate vor Konzertbeginn. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der aktuellen Lage sich diese Termine auch nochmals verschieben können.

Corona-Pandemie: Wichtige Informationen für Ihren Konzertbesuch im Funkhaus am Wallrafplatz

1. Beachten Sie bitte die spezifischen Besuchsregelungen für das Funkhaus am Wallrafplatz
2. Registrieren Sie sich vor dem Konzertbesuch auf www.anmeldung.nrw