Zahlreiche Konzerte abgesagt - Chor zuhause erleben auf den digitalen Kanälen

WDR Rundfunkchor

Zahlreiche Konzerte abgesagt - Chor zuhause erleben auf den digitalen Kanälen

  • Konzertabsagen wegen Coronavirus-Infektionen
  • Konzerte bis 5. April 2020 aller WDR Ensembles betroffen
  • Konzertkarten für Kölner und Dortmunder Konzerte werden erstattet, bei allen anderen Konzert an die örtlichen Veranstalter wenden

Aufgrund der steigenden Zahl von Corona-Infektionen hat der WDR beschlossen, den Konzertbetrieb seiner vier Ensembles WDR Sinfonieorchester, WDR Funkhausorchester, WDR Rundfunkchor und WDR Big Band bis einschließlich 5. April einzustellen. Weitere Gastspiele wurden bereits von externen Partnern abgesagt.

Die daraus resultierenden Absagen von Konzerten stellen sowohl den WDR als auch seine Partner vor große Herausforderungen hinsichtlich der Kommunikation von Absagen und der Erarbeitung von Lösungen. Wir bitten deshalb in dieser sich täglich ändernden Situation um Verständnis und Geduld während an diesen Lösungen gearbeitet wird.

Dass die Konzerte abgesagt wurden, heißt natürlich nicht, dass die Ensembles nicht weiter für Sie aktiv sind: Auf unseren digitalen Plattformen können Sie den WDR Rundfunkchor weiter erleben! Auch wenn die gemeinsamen Proben der Ensembles aktuell abenfalls eingestellt sind, sind die Musiker*innen im "Home Office" selbstverständlich weiter im Einsatz. Was sie tun, das zeigen sie zum Beispiel auf Facebook in der #wdrhausmusik: In selbst gedrehten Videos präsentieren sie Übungen, singen Lieblingsstücke oder zeigen, wie ihr musikalischer Arbeitsalltag gerade aussieht.

Bis zum nächsten persönlichen Wiedersehen im Konzertsaal steht Ihnen zudem eine Vielzahl an Konzerthöhepunkten auf YouTube zur Verfügung - zurücklehnen und entspannen mit wunderschöner Chormusik!

Folgende Konzerte sind aktuell abgesagt:

WDR Rundfunkchor:

  • "Musik am Mittag: Barocke Vokalmusik", 25. März 2020, Minoritenkirche Köln
  • "Händel: Solomon", 04. April 2020, Funkhaus Wallrafplatz Köln
  • "Il Pirata", SO 17. Mai 2020, Dortmund, Konzerthaus (Bereits jetzt vom Veranstalter abgesagt)

Karteninhaber*innen aller Konzerte in Köln bietet der WDR eine Erstattung des Kartenpreises für die betreffenden Konzerte an. Hierfür wenden Sie sich bitte an die jeweilige Vorverkaufsstelle, an der Sie Ihre Karten erworben haben. Darüber hinaus bietet der WDR den Abonnent*innen des WDR Sinfonieorchesters, des WDR Sinfonieorchesters und des WDR Rundfunkchors eine anteilige Erstattung ihres Abo-Preises für ausgefallene Konzerte an. Hierzu wird KölnMusikTicket alle Abonnent*innen der entsprechenden Abo-Reihen gesondert informieren.

Bei Fragen zu Ticket-Rückerstattungen in allen anderen Städten wenden Sie sich bitte an die örtlichen Veranstalter.

TICKET HOTLINE KÖLN: 0221 280 280

ABO-HOTLINE KÖLN: 0221 204 08 204

KONZERTHAUS-TICKETING DORTMUND: 0231 22 696 200

OETKERHALLE BIELEFELD: 0521 51 54 54

KÖLNER BÜRGERTELEFON ZUM CORONA-VIRUS: 116 117

Stand: 13.03.2020, 14:42

März 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31