Abgesagt: Yiddish Rhapsody - Stream-Highlight 20.15 Uhr: Digital Rhapsody

Yiddish Rhapsody

Abgesagt: Yiddish Rhapsody - Stream-Highlight 20.15 Uhr: Digital Rhapsody

  • Klezmer und Gipsy mit dem Sirba Octet
  • Sirba Octet (Ensemble), Enrico Delamboye (Leitung) und Francis Gay (Moderation)
  • FR 08. Mai 2020, Köln, Funkhaus Wallrafplatz, 20.00 Uhr

Bleiben Sie zuhause, wir kommen zu Ihnen! Das Konzert "Yiddish Rhapsody" kann leider nicht stattfinden. Aber wir streamen für Sie ein Alternativprogramm - mit ganz neuen Aufnahmen aus dem WDR Funkhaus und passenden Orchester-Highlights vergangener Jahre. Außerdem werden unsere für das Konzert geplanten Gäste vom Sirba octet mit einem musikalischen Gruß zu sehen sein.

Information zur Ticketrückgabe und Erstattung

In der Welt des Klezmer liegen Lachen und Weinen, Abschied und Zärtlichkeit, Liebe und Schmerz ganz dicht beieinander. Das Sirba Octet aus Paris bewegt sich gemeinsam mit dem WDR Funkhausorchester entlang dieser emotionalen Grenzen und bringt eine hinreißende Mischung aus Klezmer und Gypsy-Jazz auf die Bühne.

19.15 Uhr "Aperitif", die etwas andere Konzerteinführung.

Mitwirkende:

  • Sirba Octet Ensemble
  • WDR Funkhausorchester
  • Enrico Delamboye Leitung
  • Francis Gay Moderation

Abgesagt: Yiddish Rhapsody, dafür Stream-Highlight 20.15 Uhr: Digital Rhapsody , Köln, 08.05.2020

Datum: Freitag, 08.05.2020
Ort: Funkhaus
Wallrafplatz 1
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Karten:

28 Euro / 23 Euro / 12 Euro. Die angegebenen Ticketpreise verstehen sich inkl. MwSt. Dazu kommen eine Vorverkaufsgebühr sowie eine Servicegebühr von ca. 2 Euro pro Ticket.

Fällt aus / abgesagt