WDR Big Band feat. Alan Pasqua und Peter Erskine - Video

Das Alan Pasqua Trio beim WDR 3 Jazzfest 2018

Donnerstag, 01.02.2018, Gütersloh, Theater, 22 Uhr

WDR Big Band feat. Alan Pasqua und Peter Erskine - Video

Es sind die feinen Nuancen, die Klänge "hinter" dem Ton, die das Besondere an Alan Pasquas Musik ausmachen. Der in New Jersey geborene und in Los Angeles lebende Pasqua (der sich im Jazz ebenso heimisch fühlt wie in der Rock- und Popmusik) ist mit seinem feingliedrigen Klavierspiel stets auf der Suche nach den Zwischentönen, nach der Essenz der Töne.

Pasqua und der Schlagzeuger Peter Erskine sind sich im Laufe der Jahre immer wieder begegnet und haben vorwiegend in intimer Triobesetzung gespielt. Dieses bestens aufeinander abge- stimmte »Zweierteam« wurde eigens für das WDR 3 Jazzfest in Gütersloh eingeladen, wo ihre Kompositionen von Vince Mendoza in das große Format übertragen werden. Dort werden die beiden Amerikaner ihre solistischen, aber auch ihre kommunikativen Fähigkeiten im Zusammenspiel mit der WDR Big Band klangvoll unter Beweis stellen.

Mitwirkende:

  • Alan Pasqua, Klavier
  • Peter Erskine, Schlagzeug, Komposition
  • WDR Big Band
  • Vince Mendoza, Leitung und Arrangements
WDR Big Band feat. Alan Pasqua und Peter Erskine - Live im Videostream auf concert.arte.tv
Datum: Donnerstag, 01.02.2018
Ort: Theater
Barkeystraße 15
33330 Gütersloh
Beginn: 22.00 Uhr
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31