Brazil!

Lilian Viera

Freitag, 13. Juli 2018, Essen, Zeche Zollverein, 20 Uhr

Brazil!

Brazil! - diese gerade mal sechs Buchstaben reichen aus, um mehr als nur ein Land und dessen Leute zu beschreiben, sondern stehen für ein ganz eigenes Lebensgefühl.

Denn nicht nur wenn es um die Musik geht, gilt Brasilien als Land voller Lebensfreude, Leichtigkeit und Leidenschaft. Und genau diese Haltung verkörpert auch die Sängerin Lilian Vieira. Sie stammt aus Teresópolis, einer Stadt, die rund 100 Kilometer nördlich von Rio De Janeiro liegt. Ende der 1980er Jahre ist Lilian Vieira in die Niederlande gezogen, wo sie auch heute noch lebt und u.a. in der „Brazilectro“ - Band „Zuco 103“ erfolgreich ist. Der Musik ihrer (alten) Heimat ist die Sängerin bis heute sehr eng verbunden. Das wird sich auch im Programm „Brazil!“ widerspiegeln: hier wird Vieira zusammen mit der WDR Big Band ein vielfarbiges Programm bieten, das von klassischen Sambaklängen bis hin zu ganz modernen und poppigen Arrangements mit lateinamerikanischem Einschlag reicht.

Mitwirkende:

  • Lilian Vieira, Gesang
  • Amoy Ribas, Percussion
  • WDR Big Band
  • Jörg Achim Keller, Leitung
Brazil!
Datum: Freitag, 13.07.2018
Ort: Zeche Zollverein
Gelsenkirchener Str. 181
45309 Essen
Beginn: 20.00 Uhr
Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31