NRW top bei Obst- und Gemüseprodukten

Verschiedenes Gemüse

NRW top bei Obst- und Gemüseprodukten

  • Obst- und Gemüseerzeugnisse im Wert von 2,5 Mrd. Euro industriell hergestellt
  • Fast ein Drittel der Bundesproduktion aus NRW
  • Produktions-Hochburg Köln

Fast ein Drittel der bundesweit industriell produzierten Obst- und Gemüseerzeugnisse kommt aus NRW.

Wie das Statistische Landesamt am Dienstag (11.06.2019) mitteilte, stieg der Absatzwert der Produkte von 59 nordrhein-westfälischen Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes im Jahr 2018 um mehr als ein Fünftel auf 2,55 Milliarden Euro.

Produktions-Hochburg Köln

Das entspricht 32,1 Prozent der bundesweiten Produktion mit einem Wert von 7,9 Milliarden Euro. 49,2 Prozent der in NRW produzierten Obst- und Gemüseerzeugnisse kamen aus Betrieben im Regierungsbezirk Köln.

Rückgang bei Frucht- und Gemüsesäften

Mit einem Produktionswert von 1,1 Milliarden Euro (+67,5 Prozent) entfiel der größte Anteil der im Jahr 2018 in NRW produzierten Obst- und Gemüseerzeugnisse auf die Verarbeitung von Früchten und Nüssen gefolgt von Frucht- und Gemüsesäften mit 666 Millionen Euro (−2,4 Prozent). Der Absatzwert von Kartoffeln und Kartoffelerzeugnissen lag bei 206 Millionen Euro (+0,3 Prozent).

Obst und Gemüse: Wie gut ist die Massenware? Planet Wissen 12.04.2018 58:55 Min. Verfügbar bis 12.04.2023 ARD-alpha

Stand: 11.06.2019, 11:18

Aktuelle TV-Sendungen