Sonniger Sonntag: Temperaturen bis 19 Grad

Menschen sitzen ain der Sonne auf einer Mauer

Sonniger Sonntag: Temperaturen bis 19 Grad

  • Am Sonntag in NRW bis zu 19 Grad
  • Auch die Woche startet mild
  • Es bleibt vorwiegend trocken

Was für ein Wochenende: Die Wetterkarten der WDR-Meteorologen zeigen für den Sonntag (17.02.2019) überall im Westen Sonnenschein bei Höchstwerten von 15 bis 19 Grad. Lediglich einige dünne Schleierwolken sind unterwegs.

Kein Winter in Sicht

Und noch eine gute Nachricht: Auch am Montag hält sich das frühlingshafte Wetter, und es bleibt sonnig. Am Nachmittag ziehen von den Niederlanden nur einige lockere Wolken durch, es bleibt aber trocken.

Der Dienstag bringt dichtere Wolken und zeitweise leichten Regen. Die Temperaturen pendeln sich dann bei acht bis zwölf Grad ein. Auch am Mittwoch bleibt es überwiegend trocken. "Winter sehe ich erst mal keinen", so WDR-Wetterexperte Jürgen Weiß.

Zugvögel und Bienen schon aktiv

Auch die Tiere nutzen bereits die milden Temperaturen. Über NRW sind jetzt die ersten Kranichschwärme zu beobachten. Die Vögel kehren aus ihren Winterquartieren im Süden zurück Richtung Norden.

Biene auf einem Krokuss

Sammelt schon im Februar: Biene auf einem Krokuss

Die Zugvögel machen sich vermehrt auf zu ihren Brutgebieten. Und auch die Bienen sind schon fleißig. Die ersten Frühblüher, wie Krokusse, werden jetzt vermehrt von den Pollensammlern angesteuert.

Stand: 17.02.2019, 11:11

Aktuelle TV-Sendungen