Zwei Tote bei Unfall in Soest

Rätseln über tödlichen Unfall in Soest 01:28 Min. Verfügbar bis 28.12.2019

Zwei Tote bei Unfall in Soest

  • Tödlicher Verkehrsunfall in Soest
  • Auto fährt in Gegenverkehr
  • Frontalzusammenstoß mit Sportwagen

Bei einem Verkehrsunfall in Soest sind am Donnerstagabend (27.12.2018) zwei Frauen aus Dortmund gestorben. Laut Polizei war ihr Wagen auf der Bundesstraße 475 aus bisher ungeklärter Ursache auf der Gegenfahrbahn unterwegs, schon 200 Meter, bevor es zum Frontal-Zusammenstoß mit einem Sportwagen kam.

Die 59-jährige Fahrerin und ihre 68-jährige Beifahrerin wurden tödlich verletzt. Der 27-jährige Sportwagen-Fahrer aus Bad Sassendorf kam schwer verletzt in ein Krankenhaus.

Erste Vermutungen, die Fahrerin sei vor dem Crash in einem Land mit Linksfahr-Gebot unterwegs gewesen, haben sich laut Polizei nicht bestätigt. Experten suchen in dem Fahrzeugwrack jetzt nach Anhaltspunkten für eine technische Störung.

Stand: 28.12.2018, 18:05