Zuschauerfotos des Monats: Oktober 2020

Zuschauerfotos des Monats: Oktober 2020

Hier zeigen wir Ihnen die schönsten Fotos aus dem Münsterland, die Sie uns im Oktober 2020 zugeschickt haben!

Pilze stehen auf einer Wiese hinter der die Sonne untergeht.

In Rorup hat Antje Börnemann die goldene Stunde abgepasst. Dieses farbenprächtige Herbstmotiv ist dabei entstanden.

In Rorup hat Antje Börnemann die goldene Stunde abgepasst. Dieses farbenprächtige Herbstmotiv ist dabei entstanden.

Mystisch mutet der Dortmund-Ems-Kanal auf dem Foto von Maria Kunstleve an. Bei Altenrheine war sie für diesen Schnappschuss früh auf den Beinen.

Ein echtes Farbenspiel: Diesen tollen Sonnenuntergang hat Jörg Schulze in Billerbeck eingefangen.

Süßes oder Saures? Diesem Eichhörnchen ist das egal. Es macht sich kurzerhand über den Halloween-Kürbis von Familie Weik in Telgte her. Guten Appetit.

Es muss ein traumhafter Herbsttag auf dem Send in Münster gewesen sein. Bettina Richter hat diesen Moment für uns festgehalten.

In einem tollen Licht liegt Münsters Hafen an diesem Oktobernachmittag. Thomas Limpack ist dort unterwegs gewesen.

Werner Harmsen aus Emsdetten hat ein Auge für Details. Er hat uns dieses besondere Foto von einem Buchschleimrübling geschickt.

Grün und blau: ein schöner Kontrast zwischen Himmel und Erde. Von Heinrich Bernhard Meier aus Warendorf kommt diese Aufnahme.

Und zack, der kleine Fisch im Schnabel konnte diesem Eisvogel nicht entkommen. Ein gutes Timing und einen sicheren Finder am Auslöser hat Ulla Herweg aus Warendorf mit diesem Schnappschuss bewiesen.

Ein echter Herbstklassiker: der Fliegenpilz. In Altenrheine hat Maria Kunstleve dieses Prachtexemplar entdeckt.

In den Dörenther Klippen bei Lengerich hat Andrea Brell die Oktobersonne genossen. Dieses Foto ist dabei entstanden.

Bei einem Waldspaziergang hat Eugen Teigeler aus Liesborn ein gutes Auge bewiesen. Diese Pilze hat er dabei entdeckt.

Stand: 29.10.2020, 12:15 Uhr