Zuschauerfotos des Monats: Juni 2021

Zuschauerfotos des Monats: Juni 2021

Hier zeigen wir Ihnen die schönsten Fotos aus dem Münsterland, die Sie uns im Juni 2021 zugeschickt haben!

Was für eine Farbenpracht! Wie könnte man besser in den Sommer starten?! Julian Langert aus Nottuln hat dieses Kerlchen beim Pausieren erwischt.

Leider hat der Juni in einigen Teilen des Münsterlandes für Hochwasser gesorgt. Auch die Fußball-EM ist für die Deutsche Nationalmannschaft früh ins Wasser gefallen. Karsten Tersteegen aus Bocholt liefert das Symbolbild.

Im vergangenen Monat gab es auch ein beeindruckendes Himmelsspektakel! Thomas Klemmer aus Greven hat für uns die partielle Sonnenfinsternis festgehalten.

Die Natur malt einfach die schönsten Bilder! Udo Lammerskötter aus Ahaus beweist hier ein Auge fürs Detail!

Der Sommeranfang sorgt bei vielen für romantische Gefühle. Auch diese zwei Enten scheinen unsterblich ineinander verliebt. Sonja Lissek aus Ochtrup hat die knisternde Stimmung eingefangen.

An warmen Tagen sind Pausen besonders wichtig. Das dachte sich auch dieses Käuzchen. Winfried Rusch hat im richtigen Moment den Auslöser gedrückt.

An den bisher wenigen Sommertagen einfach mal ein bisschen abhängen. Das denkt sich auch diese Libelle, wunderbar abgelichtet von Werner Harmsen aus Emsdetten.

Was für ein Farbenspiel! Jutta Enck aus Rhede hat dieses Mohnfeld perfekt in Szene gesetzt.

Spiegelungen machen ein Bild immer etwas aufregender. Kai Wiedau aus Nordwalde liefert mit dem Hafenbecken Ibbenbüren den Beweis.

"Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein" - Bei diesem Bild kann man den schönen Ausblick förmlich erahnen. Andrea Brell aus Lengerich hat diese beeindruckende Stimmung festgehalten.

Kann man eine Biene schöner in Szene setzen? Heinz Langenkämper hat bei diesem Bild Geduld bewiesen und im richtigen Moment abgedrückt.

An Sonnenuntergängen kann man sich einfach nicht sattsehen! Hildegard Harde aus Klein Reken hat die perfekte Lichtstimmung abgepasst.

Stand: 30.06.2021, 18:27 Uhr