Zuschauerfotos des Monats: Februar 2022

Hier zeigen wir Ihnen die schönsten Fotos aus dem Münsterland, die Sie uns im Februar 2022 zugeschickt haben!

Sonnenuntergang am Aasee in Münster.

Im Februar kann man fabelhafte Sonnenuntergänge beobachten. Hans-Dieter Holtschulte aus Münster liefert mit diesem Bild den Beweis.

Im Februar kann man fabelhafte Sonnenuntergänge beobachten. Hans-Dieter Holtschulte aus Münster liefert mit diesem Bild den Beweis.

Was für ein Kontrast - Störche vor hellblauem Himmel. Egon Deppe aus Münster hat die beiden Grazien in den Rieselfeldern in Münster festgehalten.

Aber hier in den Rieselfeldern gibt es auch noch mehr Naturschönheiten zu entdecken. Eszter Do aus Dorsten hat dieses einzigartige Foto von Graugänsen geschossen.

Dieser hübsche Falke brauchte mal einen kurzen Moment Pause. Dietmar Stienen aus Reken hat ihn dabei beobachtet.

Schneeglöckchen erfüllen den Garten mit einem ganz besonderen Glanz. Das hat auch Sabine Schöppner aus Coesfeld erkannt.

Die Jugendburg in Gemen erstrahlt hier in einem ganz besonderen Licht. Peter Marlie aus Borken hat den Moment festgehalten.

Worauf freut man sich beim Frühlingserwachen am meisten? Der eine oder andere kann es kaum abwarten die Krischblüten in Szene zu setzen. Thomas Marlie aus Münster ist das bereits gelungen.

Diesen farbenprächtigen Fasan durfte Ludger Tegeder aus nächster Nähe erleben und hat ihn direkt eingefangen - mit der Kamera.

Auch Heckenrinder genießen in den Rieselfeldern ihr Leben. Jochen Teroerde hat hier im richtigen Moment den Auslöser gedrückt.

Na, was blüht denn da im farbenfrohen Pink? Krokusse, die sich über Sonnenstrahlen freuen. Lars Krüger aus Telgte beweist hier ein Auge fürs Detail.

Gerade in dieser Jahreszeit sollte man auf eine vitaminreiche Ernährung achten. So wie das Eichhörnchen in Christine Laumeiers Garten in Oelde.

Auf den ersten Blick vermutet man einen See, aber hier sieht man die überfluteten Emsauen. Thorsten Ottenjann hat dieses grandiose Bild in Greven aufgenommen.

Stand: 25.02.2022, 17:31 Uhr