Mehr Zugverbindungen zwischen Münster und Osnabrück

Regionalbahn

Mehr Zugverbindungen zwischen Münster und Osnabrück

  • DB baut Regionalverkehr aus
  • Strecke wird verlängert
  • Etwa 20 Züge mehr täglich

Für Bahnreisende gibt es ab Mitte Dezember mehr Zugverbindungen zwischen Münster und Osnabrück. Die Deutsche Bahn baut nämlich ihren Regionalverkehr aus. Ab Dezember fahren dann täglich etwa 20 Züge mehr auf dieser Strecke, sagte am Montag (07.10.2019) der Geschäftsführer des Zweckverbandes Münsterland, Michael Geuckler.

Strecke wird bis nach Osnabrück verlängert

Der Zweckverband Münster stellt eine steigende Nachfrage zwischen den beiden Oberzentren Münster und Osnabrück fest. Deshalb war die Idee, die RE 2, die von Düsseldorf nach Münster fährt, künftig nach Osnabrück zu verlängern. Das heißt, die Züge, die heute schon fahren, fahren einfach ein Stück weiter, und das in jeder Stunde.

Die Strecke zwischen Osnabrück und Münster werde immer häufiger von Studierenden und Berufstätigen genutzt, so der Zweckverband.

Stand: 07.10.2019, 17:59