Viele Zugausfälle im Münsterland

"Später", "Verzögerung", "Ersatzzug" und "Zug fällt aus!" steht im Hauptbahnhof auf einer Anzeigetafel

Viele Zugausfälle im Münsterland

Bahnfahrer müssen sich in den kommenden Tagen darauf einstellen, dass viele Züge im Münsterland ausfallen. Grund sind Bauarbeiten bei Münster, Dülmen und Haltern.

Aufgrund von Brückenarbeiten fällt von Freitagabend bis Mittwochfrüh der Regionalexpress 2 zwischen Münster und Lengerich aus. Auch die Eurobahnlinie (RB 66) zwischen Münster und Westbevern ist betroffen. Auf beiden Strecken fahren ersatzweise Busse.

Strecke Münster-Essen gesperrt

Ab Mittwoch ist dann die Strecke Münster–Essen im Bereich von Haltern und Dülmen für zweieinhalb Tage komplett gesperrt. Der Grund sind Bauarbeiten im Halterner Bahnhof und Brückenarbeiten in Dülmen.

Stand: 20.11.2020, 11:34