Winterberg: Öffnung des Bikeparks gefordert

Winterberg: Öffnung des Bikeparks gefordert 03:09 Min. Verfügbar bis 03.05.2022

Winterberg: Öffnung des Bikeparks gefordert

Der Bike-Park in Willingen hat auf, der Park in Winterberg zu. Der Grund sind unterschiedliche Regelungen in den Bundesländern. Winterberg fordert jetzt auch eine Öffnung.

In Willingen gilt eine Ausnahmegenehmigung des Kreises Waldeck-Frankenberg. Dadurch wird die Corona-Notbremse außer Kraft gesetzt. Das Hygiene-Konzept ist das gleiche wie beim Skifahren: Maskenpflicht, Abstandsregelungen und Ticket-Onlineverkauf. Individualsportler können mit dem Lift transportiert werden.

Das Prinzip habe in der Wintersaison und auch im vergangenen Sommer funktioniert, sagen die Betreiber. Deshalb hat der Willinger Bike-Park geöffnet.

Winterberg trotz gleicher Bedingungen zu

Das Gleiche Hygienekonzept gibt es aber auch im 30 Kilometer entfernten Winterberg, argumentieren die Liftbetreiber in der sauerländischen Nachbarstadt. Sie haben die gleichen Bedingungen wie in der hessischen Nachbarstadt und fordern eine Öffnung für den Bike-Park in Winterberg.

Stand: 04.05.2021, 07:46