Kampf um Bahn-Reaktivierung in Bocholt geht weiter

Bocholter Radweg Lokalzeit Münsterland 24.08.2021 01:45 Min. Verfügbar bis 24.08.2022 WDR Von Andreas Lorek

Kampf um Bahn-Reaktivierung in Bocholt geht weiter

Die Opposition im Bocholter Stadtrat kämpft weiter für die Reaktivierung der Bahnstrecke von Bocholt über Rhede nach Borken. Sie hält den dort geplanten Radschnellweg für falsch.

Die Opposition im Stadtrat von Bocholt will es noch einmal versuchen: SPD, Grüne, Linke, soziale Liste und Stadtpartei wollen die Bahnstrecke von Bocholt über Rhede nach Borken reaktivieren. Pläne dazu haben sie am Dienstag vorgestellt. Die Bahnstrecke war vor 30 Jahren stillgelegt worden.

Opposition: 2.500 Fahrgäste täglich

Man könne sie aber in weniger als drei Jahren wieder in Betrieb nehmen, das habe ein Gepräch mit der Bentheimer Eisenbahn ergeben. "Die Förderung der Bahn, ist für die Mobilitätswende wichtiger als ein Radschnellweg," sagt Bärbel Sauer von der Sozialen Liste Bocholt. Die Reaktivierung der Bahnstrecke würde ungefähr genauso viel kosten wie der neue Radschnellweg. Auch das habe das Gespräch mit der Bentheimer Eisenbahn ergeben. Die Opposition in Bochholt rechnet mit 2.500 Fahrgästen der Bahn zwischen Bocholt und Rhede - pro Tag.

Mehrheit für Radschnellweg

Bochholter Radweg im Grünen.

Hier verlief die ehemalige Bahntrasse

Die Ratsmehrheit, bestehend aus CDU und FDP, plant auf der ehemaligen Bahntrasse einen Radschnellweg. Die Kosten von rund elf Millionen Euro hat Landesverkehrsminister Hendrik Wüst bereits bewilligt. Wüst kommt übrigens aus Rhede.

Bürgermeister Thomas Kerkhoff bezweifelt, dass die Reaktivierung der Bahn genauso viel kosten würde wie der Radschnellweg. Die Mehrheitsverhältnisse in Bocholt und in Rhede sind ohnehin deutlich pro Radschnellweg. Daher ist es wahrscheinlich, dass der Bauausschuss in Rhede am Mittwoch den Radschnellweg auf den Weg bringt.

Autofrei auf dem Land – Wie geht das? Planet Wissen 28.01.2021 05:41 Min. UT Verfügbar bis 28.01.2026 SWR

Bahn frei! - Wie fahrradfreundlich ist Deutschland? neuneinhalb 01.06.2019 09:20 Min. UT Verfügbar bis 01.06.2024 Das Erste

Stand: 24.08.2021, 20:00