Wahlbenachrichtigungen in Wilnsdorf verschwunden

Eine Wahlbenachrichtigung liegt in einem Breifkasten.

Wahlbenachrichtigungen in Wilnsdorf verschwunden

Von Annika Mertens

In der Gemeinde Wilnsdorf bleiben viele Wahlbenachrichtigungen weiter verschwunden. Bisher haben sich rund 200 betroffene Bürger beim Wahlamt gemeldet.

Fast alle der 200 Beschwerden kommen aus dem Ortsteil Wilgersdorf. Die Gemeinde Wilnsdorf hatte die Wahlbenachrichtigungen mit der Deutschen Post verschickt.

Wo sie geblieben sind, konnte die Post wohl bis jetzt nicht sagen. Es sei bisher keine zufriedenstellende Antwort von ihr gekommen, heißt es aus der Gemeinde.

Aber auch ohne Benachrichtigung können Wahlberechtigte wählen gehen: Dazu reicht Personalausweis oder Reisepass. Die Wahlhelfer gleichen die Daten mit dem Wählerverzeichnis ab.

Das Wahllokal in Wilgersdorf ist die Mehrzweckhalle.

Stand: 04.09.2020, 07:09