Lügde - ein verunsicherter Ort

Lügde - ein verunsicherter Ort

WDR aktuell 31.01.2019 01:32 Min. WDR

1000 Sexualstraftaten an Kindern in Lügde nennt der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, einen "monströsen Fall". Er fordert eine Meldepflicht. Internet-Anbieter sollen die Polizei informieren müssen, sobald die auf Kinderpornograohie stoßen. Den kleinen Ort Lügde im Kreis Lippe haben die Grausamkeiten auf dem Campingplatz in ihrer Nachbarschaft wie eine Keule getroffen.