Erste Vereidigung von Polizeimeisteranwärtern in Bielefeld

Vereidigung der Polizeimeisteranwärter in Bielefeld

Erste Vereidigung von Polizeimeisteranwärtern in Bielefeld

Erstmals wurden angehende Beamte auf dem neuen Ausbildungsgelände der Bundespolizei in Bielefeld vereidigt. Etwa 1.500 Besucher waren dabei.

Ein feierlicher Einmarsch in blauer Polizei-Uniform: Für rund 400 Frauen und Männer ging am Freitagabend (22.10.2021) ein neuer Lebensabschnitt los. Sie alle beginnen nun ihre zweieinhalbjährige Ausbildung bei der Bundespolizei.

Gemeinsam einen Eid schwören

Zur Vereidigung wurde eine große Deutschlandflagge ausgerollt. Darauf schwören die 16- bis 35-Jährigen gemeinsam den Eid. Die Zeremonie wurde musikalisch von einem Polizeiorchester begleitet.

Neue Ausbildungsstätte der Bundespolizei

Bei dem neuen Ausbildungsgelände der Bundespolizei handelt es sich um die ehemalige britische Catterick-Kaserne in Bielefeld. Nach früheren Informationen sollen etwa 280 Mitarbeiter an der Ausbildungsstätte tätig werden.

Stand: 22.10.2021, 19:18