OWL: zusätzlicher Lückenschluss zwischen A30 und A2

Minister Wüst bei der Eröffnung vom Teilstück Vlotho

OWL: zusätzlicher Lückenschluss zwischen A30 und A2

  • Neue Bundesstraße 611 in Vlotho
  • Einweihung durch NRW-Verkehrsminister
  • Lückenschluss zwischen A2 und A30

In Vlotho hat NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst am Montag (15.07.2019) die neue Bundestraße 611 freigegeben. Damit wurde eine weitere Lücke zwischen der Autobahn 2 und 30 geschlossen.

Die neue Bundesstraße 611 soll zur zeitsparenden Süd-Nord-Achse für Autofahrer im Kreis Herford werden, die schnell von der A2 zur A30 zwischen Löhne und Vlotho wollen. Weil die Arbeiten wegen des guten Wetters gut voran kamen, wurde die mehr als fünf Kilometer lange Trasse ein halbes Jahr früher als geplant fertig.

Behinderungen auf der B64 in Höxter

Auf der Bundesstraße 64 im Kreis Höxter dagegen müssen sich Autofahrer ab Montag auf Behinderungen einstellen. Im Bereich Höxter-Godelheim saniert der Landesbetrieb Straßen.NRW die Fahrbahndecke auf einer Länge von rund 1,7 Kilometern.

Stand: 15.07.2019, 18:49