Zufahrt zum Uniklinikum Münster wieder frei

Ein Trassierband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung" vor dem Uniklinikum  Münster

Zufahrt zum Uniklinikum Münster wieder frei

Die zentrale Zufahrt zum Uniklinkum in Münster ist am frühen Abend (30.11.2018) wieder frei gegeben worden. Der Einsatz von Polizei und Feuerwehr ist beendet.

Das Klinikum war seit 7.30 Uhr nur über Seitenstraßen erreichbar. Für Patienten wurde zeitweise ein Shuttle-Service eingerichtet.

Stand: 30.11.2018, 11:37

Weitere Themen