Uni Münster erhält nicht den Titel Exzellenzuni

Nettersheim

Uni Münster erhält nicht den Titel Exzellenzuni

  • 70 Millionen Euro gehen nach Aachen und Bonn
  • Münster hatte ein Jahr an Bewerbung gearbeitet
  • Wilhelms-Universität will sich nun internationaler ausrichten

Enttäuschung bei den Mitarbeiter der Westfälischen-Wilhelms-Universität: Die Uni Münster erhält nicht den Titel "Exzellenzuni" und entsprechend auch nicht die millionenschwere Fördersumme dafür. Eine internationale Expertenkommission von Bund und Ländern hat am Freitag (19.07.2019) bundesweit zehn Hochschulen und einen Hochschulverbund für sieben Jahre ausgezeichnet. Die ausgewählten Exzellenzunis – in NRW sind dies Aachen und Bonn – erhalten in diesem Zeitraum 70 Millionen Euro.

Mehr internationale Forschung

Die Uni Münster hatte ein Jahr lang an der Bewerbung um den Titel gearbeitet. Nun will man auch ohne Exzellenz-Titel umsetzen, was in der Bewerbung angekündigt wurde, zum Beispiel die Hinwendung zu mehr internationaler Forschung.

Lokalzeit2go vom 16.07.2019: WWU vor dem Entscheid zur Exzellenzuni 00:47 Min. Verfügbar bis 17.07.2020

Stand: 19.07.2019, 18:30