Stromausfall und Sirenenalarm in Hemer

Baum auf Auto in Hemer gestürzt

Stromausfall und Sirenenalarm in Hemer

  • viele Feuerwehreinsätze am Wochenende
  • Baum stürzt auf Auto
  • Stromausfall in der Innenstadt

Die Feuerwehr Hemer hatte von Freitag (04.01.2018) bis Sonntag (06.01.2018) ungewöhnlich viele Einsätze. Am Samstagmorgen (05.01.2018) musste sie in Sundwig einen Wohnungsbrand löschen. Das komplette Erdgeschoss stand in Flammen, eine Familie wurde obdachlos.

Baum stürzt von Hang auf Auto

Auf der Ihmerter Straße kippte am Samstag ein Baum auf ein Auto. Der Fahrer konnte sich unverletzt selbst befreien. "Er hatte einen Schutzengel. Eine Sekunde früher wäre der Baum durch die Winschutzscheibe gekracht", sagt Andreas Schulte von der Feuerwehr in Hemer.

Am Sonntag legte am Abend ein Stromausfall Teile der Hemeraner Innenstadt und Sundwig lahm. Laut Feuerwehr waren mehrere tausend Menschen betroffen. Ursache für den Stromausfall war ein Kabelfehler im Bereich der Innenstadt.

Sirenenalarm wegen Trafobrand

Dann heulten am Sonntag in Hemer wieder die Sirenen auf: Ein Trafo hatte einen Kurzschluss und brannte. Hier vermutet die Feuerwehr, dass die Stromschwankungen durch den Stromausfall Ursache für den Kurzschluss waren.

Stand: 07.01.2019, 06:37