Tödlicher Unfall mit Radlader in Hilchenbach

Ort der Unfallstelle

Tödlicher Unfall mit Radlader in Hilchenbach

In Hilchenbach ist am Montagabend bei einem Unfall ein Mann unter einem Radlader eingeklemmt worden. Feuerwehr und Rettungsdienst konnten ihn nur noch tot bergen.

Der 63-Jährige hatte ersten Erkenntnissen zufolge versucht, auf einem steilen Waldweg in Hilchenbach einen Radlader abzuladen. Dabei kippte der Radlader von dem Anhänger und kam auf der Seite zum Liegen. Der Mann wurde unter der Maschine begraben.

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Auch das Amt für Arbeitsschutz ist eingeschaltet.

Stand: 10.11.2020, 11:03