Mountainbiker im Bikepark Winterberg

Erneut schwerer Unfall im Winterberger Bikepark

Stand: 19.06.2022, 15:42 Uhr

Im Bikepark in Winterberg ist ein 13-Jähriger aus Ahaus mit seinem Mountainbike schwer verunglückt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Der junge Sportler sei laut Polizei mit zwei Freunden auf der North Shore-Strecke im Bikepark unterwegs gewesen. Diese gilt als Strecke für Fortgeschrittene.

An einem Hindernis habe er die Kontrolle über sein Fahrrad verloren und sei gestürzt. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Siegen geflogen werden musste.

Immer wieder schwere Unfälle

Laut Polizei habe zur Unfallzeit keine Lebensgefahr bestanden. Allerdings könne das für den weiteren Verlauf nicht ausgeschlossen werden.

In den vergangenen Wochen kam es im Bikepark in Winterberg immer wieder zu schweren Unfällen. Erst vor einer Woche verletzten sich zwei Moutainbiker schwer, darunter ein Elfjähriger.

Im Mai kam ein 49-jähriger Mann bei einem Sturz ums Leben.

Über den Unfall berichtet der WDR unter anderem am 20.06.2022 in der Lokalzeit auf WDR2.