Volltrunkener Autofahrer in Lippstadt

Ein Mann pustet in ein Alkoholmessgerät

Volltrunkener Autofahrer in Lippstadt

  • Autofahrer mit mehr als 2 Promille
  • Gegen Mauer, Auto und Baum gekracht
  • 25.000 Euro Schaden in Lippstadt

Ein völlig betrunkener Autofahrer hat laut Polizei am Sonntagabend (10.02.2019) in Lippstadt einen Schaden von mindestens 25.000 Euro verursacht.

Mit mehr als 2 Promille raste der 57-Jährige demnach auf einen Bürgersteig, krachte gegen eine Mauer, prallte gegen ein parkendes Fahrzeug und gegen einen Baum.

Zeuge nahm ihm Autoschlüssel ab

Zum Schluss torkelte er aus seinem Auto, stürzte in einen Vorgarten und setzte sich wieder ins Auto. Ein Zeuge hatte aber inzwischen die Schlüssel abgezogen.

Die Nacht verbrachte der Volltrunkene im Polizeigewahrsam.

Stand: 11.02.2019, 13:09