Unfall auf der A45: Kleinbus prallt auf Lkw

Unfall auf A45 00:43 Min. Verfügbar bis 07.03.2020

Unfall auf der A45: Kleinbus prallt auf Lkw

  • Ein Mann lebensgefährlich verletzt
  • A45 zwischenzeitlich voll gesperrt
  • Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Donnerstagmittag (07.03.2019) ist bei einem Auffahrunfall auf der A45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Kleinbus auf einen Sattelschlepper aufgefahren.

Bei Auffahrunfall eingeklemmt

Der Lastwagen war wegen einer Steigung in Höhe Kalteiche nur sehr langsam unterwegs. Der Fahrer des Kleinbusses sah das offenbar zu spät und prallte auf den Lkw. Dabei wurde er in seinem Fahrerhaus einklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Einsatzkräfte räumen die Unfallstelle auf. Im Hintergrund sind ein weißer Kleinbus und ein Sattelschlepper zu sehen.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Schwerverletzte ins Krankenhaus geflogen. Für die Dauer des Rettungseinsatzes musste die Autobahn vorübergehend voll gesperrt werden.

Stand: 07.03.2019, 14:26