Parcour im Bikepark Winterberg.

Zwei schwere Unfälle im Bikepark Winterberg

Stand: 13.06.2022, 10:32 Uhr

Die zwei Unfälle mit Schwerverletzten vom Wochenende reihen sich in mehrere heftige, teils tödliche Vorfälle in dem Bikepark ein.

Am Sonntagmorgen war ein 30-jähriger Mann aus Lemgo laut Polizei an einer steilen Abfahrt in einer Kurve gestürzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn schwer verletzt ins Krankenhaus.

Luftaufnahme einer Radstrecke auf einem Berg

Der Bikepark in Winterberg ist der größte dieser Art in Nordrhein-Westfalen.

Nur wenige Stunden später stürzte ein Elfjähriger in einer Steilpassage der Downhill-Strecke. Dabei rammte er sich laut Polizei den Lenker in den Bauch. Der Junge wurde ebenfalls mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Im Mai: Mountainbiker gestorben

Im Bikepark Winterberg gab es schon mehrere schwere, teils tödliche Unfälle. Vor knapp einem Monat war ein 49-jähriger Mann aus dem Rheinland nach einem Sturz gestorben, vor drei Jahren hatte es in Winterberg einen tödlichen Unfall am Rande des Mountainbike-Festivals "Dirt Masters" gegeben.

Unfälle im Bikepark Winterberg, Lokalzeit vom 13.06.22, 9:30 Uhr

00:32 Min. Verfügbar bis 13.06.2023