Schwerer Unfall mit Trecker in Hemer

Symbolbild: Leuchtschrift "Unfall" auf einem Polizeiwagen mit Blaulicht

Schwerer Unfall mit Trecker in Hemer

  • Zugmaschine kippt um und überschlägt sich
  • Treckerfahrer wird darunter begraben
  • Rettungshubschrauber in Hemer-Deilinghofen

Ein Treckerfahrer ist bei Weidearbeiten in Hemer-Deilinghofen mit seinem Fahrzeug umgekippt. Der 25-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Unfall auf abschüssigem Gelände

Wie die Polizei berichtet, war der 25-Jährige am Dienstagnachmittag (23.07.2019) mit Arbeiten auf einem großen Weidegrundstück beschäftigt. Aus unbekannten Gründen verlor er an einer abschüssigen Stelle die Kontrolle über seine Zugmaschine mit Anbaugerät.

Sein Gespann kippte dabei um. Es überschlug sich und begrub den Fahrer unter sich.

Ein Rettungshubschrauber flog den Hemeraner in eine Spezialklinik. Die Polizei ermittelt jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Stand: 23.07.2019, 20:19