Paderborn: 84-Jährige tötet 89-jährigen Ehemann

Polizeitkontrolle

Paderborn: 84-Jährige tötet 89-jährigen Ehemann

Die Polizei hat einen 89-Jährigen tot in einer Wohnung in Paderborn aufgefunden. Seine 84-jährige Frau soll ihn erstochen haben.

Eine 84-jährige Frau hat am Dienstagabend in Paderborn offenbar ihren Ehemann erstochen. Das gab die Polizei am Mittwoch bekannt. Die Frau wurde festgenommen und gab in der Vernehmung die Tat zu.

Ein Verwandter, bei der sich die Frau mutmaßlich nach der Tat gemeldet hatte, fand sie und den getöteten Mann am Dienstagabend in der gemeinsamen Wohnung im Paderborner Riemekeviertel. Der 89-Jährige war seinen Verletzungen erlegen.

Laut Obduktion wurde der Senior mit einerm spitzen Gegenstand tödlich verletzt. Zum Motiv der Frau machte die Polizei keine Angaben. Die 84-Jährige wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Stand: 03.12.2020, 05:59