Frau in Lippstadt nach Streit getötet

Tötungsdelikt in Lippstadt-Eickelborn 00:21 Min. Verfügbar bis 23.07.2020

Frau in Lippstadt nach Streit getötet

  • Frau in Lippstadt-Eickelborn getötet
  • Mordkommission vermutet Beziehungstat
  • Tatverdächtiger aus Lippstadt festgenommen

Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen eines Tötungsdelikts in Lippstadt-Eickelborn. Dort ist eine 33 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Am Sonntagmittag (21.07.2019) waren Polizei und Rettungsdienst in eine Wohnsiedlung gerufen worden. Sie konnten der Frau aber nicht mehr helfen.

Spurensicherung am Tatort

Die Kriminalpolizei geht von einer Beziehungstat aus, bei der die Mutter von Kindern im Grundschulalter getötet wurde. Nachbarn berichten von einem lautstarken Streit. Experten der Spurensicherung untersuchten den Tatort, einen Bungalow in einer gepflegten Wohnsiedlung. Die Ermittler waren mehrere Stunden vor Ort.

Noch am Abend wurde ein 39-jähriger Lippstädter festgenommen. Er steht unter Tatverdacht. Die Ermittlungen dauern an.

Tötungsdelikt in Lippstadt: Polizei geht von Beziehungstat aus

00:28 Min. Verfügbar bis 22.07.2020

Stand: 22.07.2019, 07:23