Motorradfahrer und Radfahrer sterben bei Unfall

Motorradfahrer und Radfahrer sterben bei Unfall

Bei einem Unfall in Olsberg sind ein Radfahrer und ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Sie waren auf einer schmalen Straße zusammengeprallt.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagmittag (07.04.2019) auf der Kreisstraße von Brunskappel nach Wiemeringhausen. Dort waren der 55-jährige Motorradfahrer aus dem Ruhrgebiet und der 52-jährige Radfahrer aus Olsberg frontal zusammengestoßen. Beide starben noch an der Unfallstelle.

Die fünf Begleiter des Motorrad-Fahrers hatten den Unfall zunächst nicht bemerkt. Erst als sie feststellten, dass er fehlte und zurückfuhren, entdeckten sie den schweren Unfall. Die Kreisstraße war Stunden lang gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Zwei weitere tödliche Motorradunfälle ereigneten sich am Sonntag im Kreis Wipperfürth und im Kreis Coesfeld.

Stand: 07.04.2019, 18:27