Tödlicher Unfall bei Lennestadt

Ein Wagen ist gegen einen Baum geprallt und ausgebrannt.

Tödlicher Unfall bei Lennestadt

Ein Autofahrer ist am Dienstagabend (02.04.2019) bei Lennestadt ums Leben gekommen. Er ist frontal gegen einen Baum gefahren.

Nach ersten Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft war der Mann auf der B55 mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Der Wagen fing Feuer und brannte komplett aus. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Leichnam auf dem Fahrersitz bergen. Er konnte bis jetzt nicht identifiziert werden. Die Ermittlungen laufen, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Stand: 03.04.2019, 13:30